COOKIES on the DR. OETKER website

This website places cookies on your computer devices to make the site work better and to help us and our partners understand how you use our site. Further use of this site (by clicking, navigating, scrolling) or removal of this cookie note is considered consent to the application and use of cookies. For more information on cookies and how to delete them, please visit our privacy policy.

Buffetkärtchen und Blumentipp

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

Laden Sie sich unsere Deko-Ideen zum

nachlesen runter.

Buffetkärtchen

Sie benötigen:

  • buntes Tonpapier, ggf. in mehreren Farben
  • Stift zum Beschriften
  • zur Deko: Chiffonband, Federn, bunte Bänder (je nach Wunsch)
  • Locher, Schere (und für aufwändigere Schildchen: Konturschere, Motivlocher)

Schritt für Schritt zum kreativen Buffetkärtchen

1

Schneiden Sie mit der Konturschere in der gewünschten Größe (z.B. 8 x 10 cm) ein Kärtchen aus dem farbigen Tonpapier.

2

Knicken Sie das Papier mittig, so dass eine Aufstellkarte mit den Maßen 8 cm Breite & 5 cm Höhe entsteht. So können Sie Ihre Karte problemlos vor jede Köstlichkeit auf dem Buffet stellen.

3

Verzieren Sie die Karte nach Wunsch, indem Sie z.B.:

  • farbige Bänder über die Ecken oder die Kanten kleben
  • zwei Löcher schräg am Rand einlochen und dann eine Feder dort einstecken
  • mit dem Motivlocher Motive ausstanzen – die Stanzreste wiederum können Sie auch wieder aufkleben
  • viele kleine Löcher am Rand entlang lochen und dann ein Chiffonband durchfädeln
4

Schreiben Sie den Rezepttitel mit Filzstift auf die Karten.


Geben Sie sehr sparsam Lebensmittelfarbe, Ostereierfarbe oder ein farbiges Stück Seidenpapier ins Blumenwasser und schon färbt es sich ein. Bitte achten Sie jedoch darauf, dass helle Blumen die Wasserfarbe annehmen können und nicht alle Blumen das vertragen (ggf. mit einer einzelnen Blume vorab ausprobieren).